Direkt zum Hauptbereich

"Auch hier fehlte das Frontispiz"

Liebe Gilde-Freunde und -Fans

"Das Frontispiz ist eine dekorative und informative Abbildung in alten bibliophilen Werken, die sich auf der zweiten, dem Titelblatt (S. 3) gegenüberliegenden Seite eines Buches befindet. Es ist in der Regel auf die Rückseite des Schmutztitels eines Buches gedruckt (Quelle: Wikipedia).

So weit, so gut. Bibliophile Spezialisten brauchen wahrscheinlich diese Deutung nicht, andere (wie auch der Autor) sind unter Umständen für diese Ausdeutschung dankbar.

"Auch hier fehlte das Frontispiz" ist ein Original-Zitat aus dem Kriminalroman "Tod zwischen den Zeilen" von Krimi-Altmeisterin Donna Leon. Diese hat den Roman in einer für Schwarzkünstler, Bibliophilen-Freunde und dazugehörende Fans spannenden Umgebung  eingebettet. In einer veritablen Bibliothek der Stadt Venedig wurden historische - und äusserst wertvolle - Bücher geschändet (Seiten herausgerissen) und auch gestohlen. In diesem Umfeld hat Kommissar Brunetti einen handfesten Mord aufzuklären.

Hierbei geht es nicht um eine oberflächliche Rahmenhandlung, sondern um gut recherchierte Fakten des Umfelds. Bei den inkriminierten Werken geht es - neben anderen - zum Beispiel um das 1507 in Vicenza erstmals gedruckte Werk "Paesi novamente retrovati" von Autor Tracanzone Montalboddo oder um das 1556 in Vendedig erstmals herausgegebene Buch "Delle Navigationi et Viaggi" von Giovan Battisto Ramusio.

Welche Rolle diese bedeutenden Kulturgüter im 21. Jahrundert spielen könn(t)en, liest man am besten in spannenden Lesestunden im Roman von Donna Leon selber nach.
(Bild: Diogenes Verlag Zürich)
 
Viel Lesespass!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Luzern – die Weltstadt des Weltformats

WELTFORMAT  GRAPHIC  DESIGN FESTIVAL   7. bis 15. Oktober 2023 Typoinfo berichtet aufgrund der Website des  « Weltformat Gaphic Design Festival» über eine kreative Veranstaltung der besonderen Art. Kreatives Plakat-Schaffen Der Verein «Weltformat» hat sein Domizil in der Stadt Luzern. Der Verein gründete das «Weltformat Gaphic Design Festival» , das jährlich in Luzern veranstaltet wird. In der Schweiz hat das Plakat-Design eine weit zurückliegende Tradition, die durch das kreative Schaffen von zahlreichen, bedeutenden Schweizer Designern bis heute markant geprägt wird. Wettbewerb zur Förderung der Qualität Während etlichen Jahren wurde der Schweizer Wettbewerb unter dem Titel «Schweizer Plakate des Jahres» durchgeführt, um die besten Arbeiten aus diesem Bereich zu küren. An diesem Wettbewerb war auch der Bund (Bundesamt für Kultur BAK) beteiligt, der sich leider vor einigen Jahren aus dem Wettbewerb verabschiedet hatte. Mit der Folge, dass die öffentliche Wahrnehmung über das Medium

Design Festival Bern: Loeb-Schaufenster 2024

  LOEB-SCHAUFENSTER 2024 Design Festival Bern / Loeb-Schaufenster 2024 (Bild Design Festival Bern) Das Design-Festival Bern veranstaltet dieses Jahr bereits zum dritten Mal in Folge die Aktion "Loeb-Schaufenster". Wie die Veranstalter schreiben, verwandelt sich das grosse Schaufenster des Warenhauses Loeb in der Berner Innenstadt in eine kreative Werkstätte, in der ein Team von Designerinnen und Designern vor den Augen der Passantinnen und Passanten interdisziplinär und nachhaltig tätig sein werden. Aufgrund der bisherigen Erfahrungen dürfte auch der diesjährige Event spannend werden: Für die Akteurinnen und Akteure, für die der Fokus der Arbeit auf dem Entstehungsprozess liegt und das Endergebnis offen bleibt. Spass werden aber auch Passantinnen und Passanten haben, für  welche die knisternde Spannung kreativer Gestaltung direkt sicht- und erlebbar sein wird. Das Design-Festival  Bern informiert auf seiner Website detailliert über den Anlass, der vom 22. April bis zum 25. Ma

Zürich: Tag der Schrift 2024

Zürich Tag der Schrift 2024 (Bild: www.tagderschrift.org) Der Tag der Schrift ist eine jährlich stattfindende  gemeinsame Bildungsveranstaltung der Schule für Gestaltung Zürich  sowie der  Gewerkschaft Syndicom (Branche Visuelle Kommunikation) Der nächste Tag der Schrift findet am 6. April 2024 in Zürich statt. Untenstehend finden Sie per Klick direkt Zugang zu den ausführlichen Informationen und Fakten  über den spannenden Tag der Schrift 2024 in Zürich Copyright tagderschrift.org